Wie können wir etwas kaufen?

Online-Kauf:

Sie können Noten unmittelbar aus unserem Web-Shop durch Zahlung mit der Kreditkarte, oder per Nachnahme kaufen, allerdings können Sie so nur solche Ausgaben sofort kaufen, welche gerade verfügbar sind.

 

Persönliche Übernahme im Geschäft:

Wir geben Ihnen die Möglichkeit Ihre Bestellung über unsere Website in einen von Ihnen ausgewählten, herkömmlichen Musikalienhandel zu schicken. In diesem Fall werden Sie Kunde des jeweiligen Geschäftes, können Ihre Bestellung dort entgegennehmen und müssen dort zahlen.

 

Die Art des Kaufs und der Zahlung können Sie hier einstellen.

Kopierverbot für Musiknoten
Bitte beachten Sie, dass das Fotokopieren von geschütztem Notenmaterial verboten ist und nur mit Zustimmung des Rechteinhabers erfolgen darf.
Durch das Fotokopieren wird dem Komponisten/Autor seine ihm zustehende Entlohnung für sein geistiges Eigentum vorenthalten.
Preis: $24.45 (exkl. MWSt.)
Online Verfügbarkeit: Sofort lieferbar
Bei Übernahme im Musikgeschäft: Lieferbar

Kurtág György: Szenen Op. 39 - Zeichen, Spiele und Botschaften

Solos und Kammermusikwerke für Flöte, Altflöte, Bassflöte und Blockflöte

Spielpartitur

Besetzung: Flöte, Alto Flute, Bass flute, Blockflöte, Flöte und Klavier, Blockflöte und Klavier, Flöten (2 oder mehr), Blockflöten (zwei oder mehr)
Gattung: Zeitgenössische ungarische Musik
Periode: Zeitgenössische Musik
Sprache: ungarisch, englisch, deutsch
Schwierigkeitsgrad: 4
Anzahl der Seiten: 48 Seiten
Format: Bach (23 x 30,2 cm)
Gewicht: 0.195 kg
Erscheinungsjahr: August 2020
Verlag: Universal Music Publishing Editio Musica Budapest
Artikelnummer: 15127
ISMN: 9790080151273
The cycle Scenes for solo flute, written in September 1997 and dedicated to Ádám Szokolay, occupies an extraordinary place in György Kurtág's oeuvre. The premiere of the long-withheld composition was held in 2016 on the composer's 90th birthday. Each movement in the cycle reformulates familiar gestures of Kurtág's music: it develops pensive, impetuous, ethereal or playful characters.

Signs, Games and Messages are collections for solo instruments and small chamber ensembles. Each of the three words refers to an essential factor in Kurtág's music. Signs ties to the composer's study year in Paris as a young man, when he could not compose but merely put graphic signs on the paper. Games links with his nine-volume series for the piano with that title. Messages conveys the very personal content of these works, in that these short pieces are actually diary-notes and missives to musicians and friends important to Kurtág. The collection - like similar collections for string and wind instruments - does not form a coherent cycle; the pieces can be played individually, or in various orders, or together with pieces from Signs, Games and Messages written for other instruments.

This publication is printed on high-quality, age-resistant paper that is produced in an environmentally-friendly, climate-neutral manner using renewable raw materials.

Inhalt

1.
Szenen, Op. 39 - Ballade, a: Ballade (rhythmisiertere Notation)
2.
Szenen, Op. 39 - Echos - kreuz und quer
3.
Szenen, Op. 39 - ...Vorbereitungen und Versuche für die Errichtung eines Perpetuum Mobile...
4.
Szenen, Op. 39 - Ein zaghaftes Geständnis
5.
Szenen, Op. 39 - In Vogelsprache
6.
Szenen, Op. 39 - Nachdenklich
7.
Szenen, Op. 39 - Wild und leidenschaftlich
8.
Szenen, Op. 39 - Erinnerung an Gyimes
9.
Szenen, Op. 39 - Epilog
10.
Zeichen, Spiele und Botschaften für Flöte - Hommage a J. S. B.
11.
Zeichen, Spiele und Botschaften für Flöte - Doloroso
12.
Zeichen, Spiele und Botschaften für Flöte - Jauchzet und frohlocket! Auf! Schwung!
13.
Zeichen, Spiele und Botschaften für Flöte - ...apres un de lecture de Rimbaud...
14.
Zeichen, Spiele und Botschaften für Flöte - Bref message a Pierre Boulez
15.
Zeichen, Spiele und Botschaften für Flöte - ...ein Brief aus der Ferne an Ursula
16.
Zeichen, Spiele und Botschaften (Kammermusikwerke) - Myriam Marbé in memoriam
für drei Blockflöten (oder 2 Flöten und Altflöte)
17.
Zeichen, Spiele und Botschaften (Kammermusikwerke) - Klagend und flehend
für Blockflöte (oder Flöte) und Klavier
18.
Zeichen, Spiele und Botschaften (Kammermusikwerke) - ...c'erano due fiori...
für Flöte und Bassflöte
19.
Zeichen, Spiele und Botschaften (Kammermusikwerke) - Épitaphe a la mémoire de Simone Boisecq
für zwei Flöten
20.
Zeichen, Spiele und Botschaften (Kammermusikwerke) - Joli oiseau - en pantomime (Samuel Beckett)
für Bariton und Bassflöte
Copyright © 2005-2017 Universal Music Publishing Editio Musica Budapest Ltd.
All rights are reserved. Terms & Conditions. Technical contact: webmaster­@­emb.hu